ESIGN Scanservice

 

Von der Eingangskontrolle bis zur Datenlieferung durchläuft der ESIGN Scanservice einem standardisierten Verfahren, das ESIGN in Zusammenarbeit mit seinem Partner Blue Studios GmbH entwickelt hat. Lernen Sie die einzelnen Phasen unseres Workflows kennen.

Scanservice

Schritt 1: Projektmanagement

Jeder Auftrag wird von Beginn an im Projektmanagementsystem in allen Details festgehalten und dient bei der weiteren Bearbeitung als Workflow-Manager.

Schritt 2: Anlieferung und Eingangskontrolle

Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihrer Waren-anlieferung. Sie erhalten von uns standardisierte Formulare (Warenlisten) zur genauen Beschreibung und Kennzeichnung Ihrer Produktlieferungen.

Zum Abladen steht Ihnen eine Rampe zur Verfügung. Anhand
der Warenlisten erfolgt eine exakte Eingangskontrolle Ihrer gesendeten Waren.

Schritte 3: Produktdigitalisierung

Entsprechend Ihrer Warenlisten und den festgelegten Auflösungsgraden werden Ihre Produkte im gewünschten Scanmaßstab gescannt bzw. digital erfasst.

Schritt 4: Farbmanagement

Via Proofdrucker erfolgt die Farbabstimmung mit den Original-produkten auf der Grundlage von Andrucken (Proofs) nach Fogra-Richtlinien und in einer Normlichtumgebung von 5000 Kelvin. Bei Farbabweichungen erfolgen Korrekturdurchgänge mit Farb -korrekturen und erneutem Proofabgleich.

Schritt 5: Zertifizierte Farbproofs

Für die Abnahme erhalten Sie Kontaktbögen der Produktscans mit detailliertem Fogra-Protokollauszug.

Schritt 6: Auslieferung

Nach Ihrer Prüfung und Freigabe liefern wir Ihnen die Dateien der Produktscans in den beiden Farbmodi RGB und CMYK sowie die Proofs aus.

 

ESIGN Software GmbH

Warmbüchenstraße 17

D-30159 Hannover

Tel.: +49 (0) 511 856143-40

Fax: +49 (0) 511 856143-43

info@e-sign.com