Interieurstudio

 

Interieurstudio bietet eine Vielzahl an funktionellen Modulen, mit denen Sie die Webanwendung individuell an Ihre Anforderungen anpassen und mit externen Systemen verknüpfen können.

Interieurstudio

Zentrale Webapplikation (ZWA)

Erstellen Sie aus Ihrer Interieurstudio-Version beliebig
viele händler- und markenspezifische Versionen

Via ZWA-Modul wird Ihr Interieurstudio Mandanten-fähig. Aufbauend auf Ihre zentrale Webapplikation lassen sich pro Mandantenversion die Farben der Benutzeroberfläche und der GUI-Elemente anpassen, Unternehmens- oder Markenlogo einfügen, sowie Produktsortimente und Fotogalerien festlegen.
So lässt sich Ihr Interieustudio in vielen Bereichen händler- und markenspezifisch anpassen und über
die gewünschte URL öffnen.  Änderungen an den Produktsortimenten in Ihrer Zentralen Webappli-kation werden automatisch in allen Mandanten-versionen übernommen.

Module für Kundenkommunikation, -analyse
und -service

Google Analytics
Das Modul analysiert das Anwenderverhal-
ten in Interieurstudio und gibt die Daten an Google Analytics weiter. Auf der Basis der API können individuelle Vorgaben eingefügt werden.

Direct-Link
Das Direct-Link-Modul ermöglicht eine direkte Koppelung von produktspezifischen Informationen zwischen Interieurstudio und Ihren Webseiten. Das Modul schließt die Lücke zwischen Produktpräsentation und weiterführenden Informationen.

Artikel-Volltextsuche
Die Artikel-Volltextsuche ist in umfang-reichen Sortimenten eine unverzichtbare Hilfe, Produkte über Schlüsselwörter, Artikelnummern etc. zu filtern und Produktgruppen übergreifend aufzulisten.

Produktvarianten
Das Modul fasst alle Produktvarianten eines Artikels so zusammen, wie Sie sie in Katalo-gen und Preislisten angeben und zeigt diese an. Ob unterschiedliche Abmaße oder Fasenvarianten:  Anwender visuali-
sieren die Variantenvielfalt direkt per Mausklick im Raumfoto.

Social Media
Was Internet-Anwendern gefällt, wird heute intuitiv mit Freunden geteilt. Gerne mit Bild. Das Modul ermöglicht Anwendern, einen Link zur aktuellen Produkt-/Raumkombina-
tion zu versenden oder in Chats/Beiträgen in sozialen Netzwerken einzufügen.

Formulare
Kunden-Feedback, Produktanfragen, Umfra-
gen: Formulare bieten viele Möglichkeiten, mit potentiellen Kunden in Kontakt zu kommen oder den Kontakt zu bestehenden Kunden zu intensivieren. Das Formular-
Modul ermöglicht das Einbinden von Formularen aller Art.

CAD-Service
Der CAD-Service ist für professionelle Anwender wie Architekten, Innenarchitekten etc. geeignet, die den ausgewählten Boden-
belag als verlegte Fläche direkt in ein CAD-Projekt oder eine 3D-Anwendung übertragen möchten. Nach der Produkt-
auswahl gibt der Anwender die Maße (Länge und Breite) der zu verlegenden Bodenbelagsfläche ein, wählt das geeignete 3D-Format und lädt die verlegte Fläche als 3D-Datei herunter.

Design-Verlegemodul

Komplexe Design-Verlegemuster
in Raumfotos präsentieren

Interieurstudio bietet für Bodenbeläge oder Keramik-fliesen als Standard eine Vielzahl von Verlegemustern an, die sich über das Design-Verlegemodul erweitern lassen. Dabei können Verlegemuster aus beliebig vielen Artikeln zusammengesetzt sein. Nach der Auswahl des Verlegemusters werden automatisch nur jene Produkte/Farben angezeigt, die die sich miteinander kombinieren lassen. Jedes Produkt innerhalb eines Verlegemusters kann vom Anwender individuell im Rahmen der Kombinationslogik ausgewählt werden. Die Ergebnisse werden sofort im Raumfoto sichtbar.

 

Präsentationserweiterungen

Produktvergleiche und Perspektivenwechsel ermöglichen

Split-View
Das Split View-Modul (geteilter Bildschirm) bietet Anwendern die Möglichkeit, das Raumfoto in zwei Bereiche zu teilen und in jedem Bereich unter-
schiedliche Produkte zu  präsentieren. Via gedrückter Maustaste oder Zieh-Bewegung auf Touchpads und -screens lässt sich die Trennmarkierung nach rechts
und links bewegen. Die Wirkung der unterschiedlich konfigurierten Bereiche des Raumfotos ist sofort sichtbar und so ein unmittelbarer Produktvergleich möglich.

 

Zoom-In
Die Zoom-In-Funktion ermöglicht eine hochauf-
lösende Produktdarstellung weit über die Bild-
schirmauflösung hinaus (z. B. mit einer Auflösung
von 3200 x 1800 Pixel). Produktbesonderheiten wie Oberflächenstrukturen, Fasen etc. können hervor-gehoben und dem Kunden detailliert präsentiert werden.

Perspektiv-Zoom
Für Raumszenarien mit vielen Produktkonfigurationen oder zur Herausstellung besonderer Produktdetails und -kombinationen ermöglicht das Perspektiv Zoom-Modul das Platzieren weiterer Detailansichten im Raumfoto. Beim Perspektiv-Zoom wird das ausge-wählte Produkt bzw. die ausgewählte Produktkombi-nation aus unterschiedlichen Perspektiven oder in anderen Lichtsituationen dargestellt und separat in einem eigenen Fenster angezeigt.

E-Commerce-Module

Onlineshop-Integration, artikelbezogene Flächenberechnungen
und Zubehörartikel verknüpfen

Onlineshop-Integration
Von der Produktfindung und
-visualisierung zur Bestellung
mit wenigen Mausklicks.

Kalkulation
Materialmenge und Zubehör-artikel flächenbezogen für Boden und Wand berechnen.

 

Zubehörartikel
Produktabhängige Zubehör-artikel für die aktuelle Auswahl anzeigen.

 

Liste der aktuellen Produkt-auswahl mit bebildeter Beschreibung sowie der passenden Zubehörartikel.

Flächenbezogene Mengen-
und Preiskalkulation für jedes ausgewählte Produkt sowie Preisanzeige.

Übernahme der Produktauswahl und Kalkulation in den Onlineshop. Umgekehrt kann das Produkt aus dem Onlineshop in Interieurstudio visualisiert werden.

Optionale Anzeige der passenden Zubehörartikel.

Sichtbare Verlinkung zur Artikel-
liste und Mengenberechnung während der Produktkonfiguration.

Speichern und Ausdrucken der Artikelliste für den Vor-Ort-Kauf.

Weitere Informationen zu den
Interieurstudio-Zusatzmodulen

Mehr Informationen

 

ESIGN Software GmbH

Warmbüchenstraße 17

D-30159 Hannover

Tel.: +49 (0) 511 856143-40

Fax: +49 (0) 511 856143-43

info@e-sign.com